• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 04542/6114
Einsatzart Großbrand
Kurzbericht Dachstuhlbrand
Einsatzort Dorfstraße, Hollenbek
Alarmierung Alarmierung per Feuer Groß
am Donnerstag, 19.11.2020, um 10:48 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 2 Min.
Mannschaftsstärke 42
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
Einsatzleitwagen    Einsatzleitwagen Mannschaftstransportfahrzeug    Mannschaftstransportfahrzeug Drehleiter    Drehleiter Löschgruppenfahrzeug 20 2    Löschgruppenfahrzeug 20 2 Gerätewagen Logistik    Gerätewagen Logistik Mannschaftstransportfahrzeug 2    Mannschaftstransportfahrzeug 2 Löschgruppenfahrzeug 20 1  Löschgruppenfahrzeug 20 1 60-46-01 Gerätewagen - Sondertransport  Gerätewagen - Sondertransport Erkunder    Erkunder
Einsatzbericht

In Hollenbek kam es zum Dachstuhlbrand eines Wohnhauses. Zur Unterstützung der Feuerwehr Hollenbek wurde auch die Feuerwehr Mölln mit der Drehleiter alarmiert. Ein Atemschutztrupp übernahm die Brandbekämpfung von der Drehleiter aus und ein weiterer Trupp im Innenbereic des Gebäudes. Da weiterere Atemschutzgerätetrager benötigt wurden, wurde nach einer Stichworterhöhung für die Feuerwehr Mölln "Feuer Groß" ausgelöst und weitere Atemschutzgeräteträger zur Einsatzstelle gebracht. Der Innenangriff wurde schließlich aufgrund der Gefahr von herabfallenden Gebäudeteilen eingestellt.Neben mehreren Trupps unter Atemschutz auf der Drehleiter wurde mit weiteren Atemschutzgerätetrgern, in Zusammenarbeit mit den anderen Feuerwehren, zum Öffnen der Dachhaut sowie Löscharbeiten im Außenbereich eingesetzt. Um eine bessere Löschwirkung zu erzielen wurde dem Löschwasser nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter Netzmittel zugefügt. Nachdem ein Bagger des THW mit dem Abtragen von Gebäudeteilen begonnen hatte wurde die Feuerwehr Mölln aus dem Einsatz herausgelöst, die Netzmitteleinspeisung wurde von der Feuerwehr Büchen fortgesetzt.

Einsatzort
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.