• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 04542/6114
Entstehungsbrand
Einsatzart Entstehungsbrand
Kurzbericht Verpuffung
Einsatzort Stettiner Straße
Alarmierung Alarmierung per Feuer Mittel
am Montag, 13.05.2019, um 21:39 Uhr
Einsatzdauer 58 Min.
Mannschaftsstärke 39
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

IM Keller eines Mehrfamilienhauses ist es zu einer Verpuffung gekommen. Der zunächst angeforderte Notdienst einer Heizungsfirma stellte eine Verrauchung und erhöhten CO-Gehalt im Keller fest und alarmierte die Feuerwehr. Von der Feuerwehr wurde ein Atemschutztrupp eingesetzt. der mit Messgeräten eine erhöhen Kohlenstoffmonoxid nicht festestellen konnte. Die Wohnungen des Mehrfamilienhauses wurden kontrolliert, ob sich noch Personen im Gebäude befinden. Der Keller wurde belüftet. Abschließend wurde festgestellt, dass eine Duftsprayflasche mutwillig angezündet und so gesprengt wurde. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Einsatzort