• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 04542/6114

Der Weihnachtsmann besuchte die Kinder der Möllner Feuerwehrkameraden

Weihnachtsmann

(TS) Am zweiten Sonntag im Dezember treffen sich eigentlich immer die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mölln mit ihren Familien zu einer Weihnachtsfeier mit dem traditionellen Grünkohlessen im Gerätehaus der Wehr. Auch der Weihnachtsmann lässt sich diese Gelegenheit nicht entgehen und überrascht die anwesenden Kinder mit seinem Besuch. Natürlich bringt er auch immer etwas mit. Aufgrund der Corona-Pandemie fiel nun auch diese beliebte Veranstaltung im Jahr 2020 aus. Da aber die Kinder, die aufgrund der zahlreichen Einsätze oft genug auf ihren Vater oder ihre Mutter verzichten müssen, nicht darunter leiden und auch nicht auf ihre Überraschung verzichten sollten, kam der Weihnachtsmann auf die Idee, die 17 Kinder am Heiligen Abend coronaconform zu Hause aufzusuchen.

 

Und die Überraschung ist gelungen. Als der Weihnachtsmann mit einem Feuerwehrfahrzeug vorfuhr, wurde er überall freudig und mit einem strahlenden Lächeln in den Augen der Kinder empfangen. Dankbar nahmen die Kinder ihr Geschenk entgegen.

Da die Hilfe der Möllner Feuerwehr zudem in diesem Jahr über die Weihnachtstage nicht benötigt wurde, konnten die Familien das Weihnachtsfest gemeinsam ungestört verbringen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.