• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 04542/6114
Einsatzart Entstehungsbrand
Kurzbericht piept Rauchwarnmelder
Einsatzort Hirschberger Straße
Alarmierung Alarmierung per Feuer Mittel
am Freitag, 28.06.2019, um 17:32 Uhr
Einsatzdauer 55 Min.
Mannschaftsstärke 32
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst, von außen war erkennbar das die Wohnung verraucht war. Ein Atemschutztrupp ging über ein Fenster in die Wohnung vor und fand als Ursache für die Verrauchung ein angebranntes Essen auf dem Herd vor. In der Wohnung befand sich keine Person. Das Essen wurde vom Herd genommen und im Freien abgelsöcht. Anschließend wurde die Wohnung belüftet.

Einsatzort