• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 04542/6114

Christoporus-Seminar der KFZ-Mechatroniker am BBZ Mölln

Die Schüler und Auszubildenden zum KFZ-Mechatroniker am Berufsbildungszentrum des Kreises Herzogtum Lauenburg nahmen kürzlich wieder an einem 3-tägigen Christophorus-Seminar teil. 
Dieses Seminar wurde speziell für die Auszubildenden in diesem Beruf konzipiert.

 

Da statistisch gesehen, gerade viele Jugendliche aus diesen Ausbildungsberufen im Straßenverkehr überproportional viele Verkehrsunfälle mit verursachen, sollen sie sehen und erfahren, wie sich das Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss auswirkt und welche fatalen Folgen dies nach sich ziehen kann.
Eine weitere Thematik beschäftigt sich mit der Frage, was bei einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person geschieht. Hierbei ist die Feuerwehr Mölln regelmäßig in das Christophorus-Seminar eingebunden und demonstriert an einem bereitgestellten Pkw, wie eingeklemmte Personen befreit werden. Gesponsert wird das Seminar von der norddeutschen Metall-Berufsgenossenschaft und der KFZ-Innung des Kreises.